Gästebuch von Voigtmann und Band



Bisher gibt es 20 Einträge.


Einen neuen Eintrag schreiben Anfang 1 Ende
Suche starten


Anna Conda aus Berlin A.v.Lichthofen@gmx.de schrieb am Samstag, dem 25. Februar 2017 um 20:00:48 Uhr:
Betreff: Lob Lob Lob Lob!!!!
Hallo lebt ihr noch? Letzter Eintrag von vor 100 Jahren - was ist das denn? Ich liebe eure songs "Bei mir" und "Du bist alles" und hör die manchmal bis zum Umfallen. Soooo schön!!!! Wann spielt ihr wo wieder?
zitieren

Reiner Schottstedt aus Glauchau http://www.daskulturgewaechshaus.de schrieb am Montag, dem 07. Oktober 2013 um 17:31:51 Uhr:
Hallo Torsten,
vielen Dank für dein/euer großartiges Konzert zum LIEDER-HERBST im Kulturgewächshaus Glauchau am 5. Okt. 2013.

Zusammen mit Konrad Hartsch an der Gitarre begeisterte euer Duo alle Gäste im Kult. Neben den feinsinnigen Texten brachte die Mischung zweier hochprofessineller Musiker, kommend aus unterschiedlichen Stilistiken und sicherlich auch mental verschieden, diese tolle und zu keiner Minute ermüdende Reibung hervor - forderte Zuhören und Insichaufnehmen geradezu heraus.
Ein wirklich emotionales Erlebnis.
Dafür möchte ich euch im Namen unseres Vereins und unserer Gäste auf das Herzlichste DANKE sagen.

Viel Erfolg weiterhin wünscht Dir
Reiner
zitieren

Reiner aus Glauchau Info@ daskulturgewaechshaus.de http://www.daskulturgewaechshaus.de schrieb am Samstag, dem 07. September 2013 um 16:54:49 Uhr:
Betreff: Info
Hallo Thorsten, wir freuen uns auf den 5. Oktober im Kulturgewächshaus Glauchau. Die Werbung läuft bereits an. Unser Dach, dass durch die harte Schläge schwer beschädigt worden ist, ist so gut wie wieder dicht. Also dann auf bald!
zitieren

Rainer und Yvonne aus Dresden schrieb am Montag, dem 25. März 2013 um 15:35:00 Uhr:
Betreff: ES IST WIE ES IST
Hallo Herr Voigtmann und Band,
sorrrrrry, dass wir uns erst jetzt melden. Am Samstag nach der Vorstellung gings zum Flughafen und dann in den Urlaub. (Da war es dann aber leider auch nicht viel wärmer als hier in Dresden.)
Wir möchten uns unbedingt bei euch noch für den schönen Abend im Wechselbad bedanken! Es passte alles perfekt zusammen. :-) Die riesigen Kerzenleuchter auf den roten Decken, ein Gläschen Wein beim Zuhören, eure echt nette Art und vor allem:
EURE MUSIK! Hast du die Texte wirklich selber vertont???? Ich kann nur staunen und fragen: WO HABT IHR BISHER GESTECKT?
Gerne immer wieder!!!!!! Und das nächste Mal mit der ganzen Straße!!!!!!
Rainer und Yvonne
zitieren

Felix und Selina aus Dresden felundsel@t-online.de schrieb am Samstag, dem 23. März 2013 um 09:50:11 Uhr:
Betreff: unver"wechselba"r
Ihr ward am 15.3. unver“wechselba“r im Wechselbad... Kleine Spielerei, aber das passte halt so gut... Unverwechselbar – ein Kompliment vor allem an Sie Monsieur T... Ihre Kompositionen sind traumhaft schön und Sie sind ein angenehm zugänglicher und interessanter Mensch... Danke für das kurze Schwätzchen in der Pause... Open Air am 8. August ist übrigens schon geplant...

Bis dahin weiterhin große Erfolge!
Felix und Selina
zitieren

Günni aus Bonn aus s. o. http://?? schrieb am Freitag, dem 22. März 2013 um 21:05:11 Uhr:
Betreff: Euer Auftritt im Wechselbad
Lieber Torsten Voigtmann und Band,
solche Jungens wie euch findet man sonst nur in Frankreich! Ihr durchbrecht mit einer so überzeugenden Spiel- und Vortragsfreude alle Genres, baut völlig unbeschwert Komik ein und werdet dann wieder ganz gefühlsduselig! Wow! So noch nie gehört und gesehen! Auch optisch seid ihr eine sehr ansprechende Band! Herrlich auch die Mimik deines Bassisten!! Ich hoffe ihr seid bald auch mal in unserer Gegend unterwegs.
Eure CD hat einen festen Platz in meinem Wagen gefunden und manche Lieder kann ich gar schon mitsingen! (Sehr zum Ärger meiner Frau!)

Alles Gute für euch!
Günther
zitieren

Sylvia Krönert, Dresden aus Dresden sylviakdd70@web.de http://keine schrieb am Mittwoch, dem 20. März 2013 um 20:31:59 Uhr:
Betreff: Es ist wie es ist - und es war schön
ich grueble noch… :-) was hat mich eigentlich mehr verzaubert? war es ihre weiche und so wandlungsreiche stimme oder der unaufdringliche und koestliche schalk ihrer moderation und vortraege? wahrscheinlich beides! :-)) es war ein phantastischer abend und wir schwaermen heute noch von iIhnen! unser dankeschoen geht natuerlich auch an ihre band! das solo ihres gitarristen erzeugte gaensehaut! sylvia kroenert, dresden
zitieren

Dr. Langner aus Weisser Hirsch - Dresden http://- schrieb am Mittwoch, dem 20. März 2013 um 13:11:04 Uhr:
Betreff: Ihr Auftritt im Theater Wechselbad (15. März 2013) in Dresden
Lieber Herr Voigtmann,

ich kann mich nicht erinnern, dass ich schon jemals einen Sänger rein „textakustisch“ so gut verstanden habe wie Sie. Kompliment Herr Voigtmann. Selbst schwierige Texte wurden klar, deutlich und absolut überzeugend dargeboten. Sie haben auf jeden Fall zwei neue Fans gefunden. Es war ein wunderschöner Abend und wir danken Ihnen herzlich dafür. Beim Open Air in Leipzig sehen wir uns ganz bestimmt wieder.

Herzlichst, Familie Dr. Langner
zitieren

Sven und Kerstin aus Döbeln suk666@googlemail.de schrieb am Montag, dem 18. März 2013 um 23:45:23 Uhr:
Betreff: Wechselbad am 15.03.2013
Hallo!
Eigentlich wollten wir noch Karten für „Ausbilder Schmidt“ ergattern. Da das nicht klappte und wir aber schon mal da waren, haben wir eure Vorstellung besucht.
Wir haben es nicht bereut! Auch bei dir konnten wir lachen und der Abend verging viel zu schnell! Ihr seid tolle Musiker!
Sven und Kerstin
zitieren

Frank Menzer aus Dresden schrieb am Montag, dem 18. März 2013 um 08:12:04 Uhr:
Hallo Herr Voigtmann & Band,
ich hoffe mein dritter Anlauf in euer Gästebuch klappt endlich!!! (Was ist denn los? Bekomme zum dritten Mal in Folge Fehlermeldungen!?)
Aaaaalso! Phantastischer Abend, phantastische Musiker! Ein bisschen Jürgens, ein bisschen, Xavier, ein bisschen Gilbert und doch gaaaaaanz anders! Voigtmann eben! Ich hätte gerne noch ein paar Zugaben mehr gehört! Aber das kann ich doch hoffentlich bald! Damit meine ich nicht nur deine CD!! Gibt’s euch denn auch mal im Fernsehen???

Danke und weiter so!
Frank Menzer
zitieren

Bettina und Matthias aus Mellrichstadt matthias.sauer@deb-deutschland.de schrieb am Samstag, dem 10. November 2012 um 18:57:03 Uhr:
Betreff: Premiere im Wechselbad
Lieber Torsten,

Du hast uns am Donnerstag, den 01.11.2012 mit Deiner schönen, weichen Stimme ins Ontario gelockt :-).
Dort wurden wir von Deinen Künsten am Klavier und Deinem Gesang so verzaubert, dass wir nur ein
paar Tage später - für Eure Premiere - erneut die 325 km ins wunderschöne Dresden gefahren sind.
Genau die richtige Entscheidung!
Wir haben mit Dir und Deiner Band einen außergewöhnlichen, wunderschönen musikalischen Abend
genossen. Vielen Dank!
Nun warten wir ungeduldig auf die Live-CD und weitere Auftritte!
Wir wünschen Dir und Deinen begnadeten Musikern weiterhin ganz viel Erfolg mit tiefsinnigen Texten
und Musik zum Abschalten, Träumen und Genießen.
Viele Grüße aus der bayerischen Rhön
Bettina und Matthias
zitieren

Linda Lehmann aus Dresden http://https://www.facebook.com/linny.mitluciemarie schrieb am Freitag, dem 09. November 2012 um 20:51:51 Uhr:
Betreff: Vielen Dank...
...für diesen wundervollen Abend des 7. Novembers 2012 im Wechselbad in Dresden!
Ich war mit meiner Mama Cornelia und einem Teil der Familie da. Wir waren sehr gespannt, was uns erwartet und ich muss sagen: wir wurden nicht enttäuscht!!
Fantastische Song-Auswahl - die Texte zum Nachdenken anregend aber auch zum Schmunzeln schön; gesungen mit viel Gefühl, welches einen einfach mal "abschalten" ließ. Die Harmonie der Instrumente miteinander - nicht zu verachten und als Gesamtpaket einfach fesselnd - vor allem das Solo von Konrad war überwältigend! Eure Band so im Einklang miteinander - phänomenal!

Es war ein sehr gefühlvoller, spannender, liebenswerter, tiefgründiger aber auch witziger, unterhaltsamer und ja, einfach unbeschreiblicher Abend!
Die Zuschauer waren gefesselt und motiviert, haben alles mit Genuss verfolgt und euch mit Freude begleitet (Ich habe jedenfalls erkannt das ich an meinen Schnips-Künsten noch arbeiten muss *lach*).

Ein großes Lob an Euch! Es war eine unvergessliche Band-Premiere! Wir freuen uns aufs nächste Mal und sind ganz gewiss dabei!

Mit besten Grüßen verbunden mit maximalen Erfolgen!!

Linda

PS: Freue mich schon auf die Live-CD!
zitieren

Cornelia aus Dresden cornelia.lehmann@uniklinikum-dresden.de schrieb am Freitag, dem 09. November 2012 um 11:24:56 Uhr:
Zahlreiche Künstler *menscheln* im Geschmack der Zeit – deine Menschenliebe ist echt und das spüren deine Zuhörer sofort. Ist dir aufgefallen, wie gebannt sie deinem Programm gelauscht haben? Das sind magische Momente, von denen ich dir und deinem Publikum noch Tausende wünsche! Ich hoffe sehr, dass du hinter den Türen, die sich nun endlich öffnen werden, nur gleichgesinnte Menschen triffst und dass du die Falschspieler erkennst, bevor sie dich verletzen können.
Deine Bandmitglieder sind Meister ihrer Instrumente, die im Zusammenspiel mit dir wahre Vollendung finden. Behaltet diese spielerische Leichtigkeit und diese wohltuende Harmonie. Es war eine Freude zu hören und zu sehen mit welcher Leidenschaft, Intensität und Perfektion ihr euer Programm gestaltet habt! Herzlichen Dank für diesen wundervollen Abend!

Lieber Torsten, bleib dieser einfühlsame und authentische Mensch, dessen Herz mindestens so groß ist wie sein Verstand und dem die Seele so ehrlich auf den Lippen liegt.
Freundschaftliche Grüße
Cornelia

Herzlichen Dank für die Rose und entschuldige bitte. Im Gegensatz zu dir tauge ich nicht für das Rampenlicht. ;-)
zitieren

Kathleen Malt aus Bernstadt amsterdam-Malt@web.de schrieb am Donnerstag, dem 08. November 2012 um 19:17:40 Uhr:
Betreff: öffentliche Generalprobe
Lieber Torsten,
mein Bruder und ich hatten das unglaubliche Glück, dein wunderbares Programm schon vorab hören und sehen zu dürfen.
Es war von Anfang bis Ende ein Genuss. Wunderbare Texte, die Gedanken schweifen ließen, zum Nachdenken anregten und uns oft auch schmunzeln ließen, verpackt in einfühlsame Arrangements...
Dein Spiel, deine Stimme und phanthastische Musiker an deiner Seite, was erwartet man mehr von einem gelungenen Abend.
Vielen Dank! Kathleen und Henryk
zitieren

Kerstin Deckwer-Schwabe aus Bannewitz info@hochzeitswelt-dresden.de http://www.hochzeitswelt-dresden.de schrieb am Donnerstag, dem 08. November 2012 um 13:51:12 Uhr:
Betreff: DANKE
Herzlichen Dank auf diesem Wege für den tollen und kurzweiligen Abend. Das Programm war abwechslungsreich und mit viel Geschmack ausgewählt, und noch vortrefflicher vorgetragen. Wir hoffen Ihr macht weiter so und werdet viele musikalisch Ohren erreichen. Ein großes Dankeschön an euch vier symphatischen Musiker. Kerstin und Thomas

zitieren

Alexandra aus Dresden info@nyxara.de http://www.nyxara.de schrieb am Donnerstag, dem 08. November 2012 um 12:40:58 Uhr:
Betreff: Premiere "Es ist wie es ist..."
Es war mir eine Ehre, dabei gewesen zu sein.
Ich freue mich zu erleben, in welche Größe Dich Dein musikalisches Schaffen gebracht hat, Torsten.
Größe ganz quantitativ ausgedrückt durch die Weitung zu einer Band und qualitativ
durch die Auswahl der Songs, das ausgeklügelte Zusammenspiel aller Beteiligten und das beherzte Interagieren mit dem Publikum. Du verstehst es, die ganze Klaviatur an Gefühlen zu bedienen,
die einen Mensch zum Menschen macht, von melancholischer Tiefgründigkeit bis zur heiteren Leichtigkeit...und immer mit Aussicht auf Happy End.
"Lass uns Wasser sein"...der zweite Song des Abends...Gänsehaut!!!...Hätt' ich nicht Stiefel angehabt, mir hätt's die Schuhe ausgezogen. Wunderwunderschön...der Text, die Melodie....und wie Du es verstehst, so einen Song zu singen...gefühlvoll, bescheiden, intensiv.
Ich gratuliere Dir zu Deiner Band! Ihr passt großartig zusammen.
Seid Euch gegenseitig Entwicklung und Inspiration! Meinen Segen habt Ihr. Alles Liebe!
zitieren

Thomas Luck aus Dresden routeb6@gmail.com http://www.RouteB6.de schrieb am Donnerstag, dem 08. November 2012 um 12:10:37 Uhr:
Betreff: Es ist wie es ist ...
... und das war auch gut so.

Ihr habt für einen unterhaltsamen und kurzweiligen Abend gesorgt. Wir haben viel gelacht, gehört, geklatscht und geschnipst und uns köstlich amüsiert.
Dafür sei Euch hier nochmals gedankt. Macht weiter so! :)
zitieren

Gloria Kolbach aus Dresden schrieb am Donnerstag, dem 08. November 2012 um 11:22:18 Uhr:
Lieber Torsten

Der größte S i e g ist der über unsere Angst, der in eine neue Dimension führt !

Ich gratuliere Dir von ganzem Herzen zu Deinem wunderbarem und verdienten Erfolg !
... ich freue mich so sehr mit Dir

Gloria
zitieren

Annelie Echterhoff aus Dresden Nieenla@gmx.net schrieb am Donnerstag, dem 08. November 2012 um 10:47:48 Uhr:
Betreff: Der gestrige Abend im Wechselbad
Ein Fest für die Ohren!
Vielen Dank, für den atmosphärischen Abend gestern im Wechselbad. Ich bin ohne Erwartungen in euer Konzert gegangen und war ab dem 1. Lied tiefenentspannt und glücklich. Endlich wieder einmal leise Töne die der Seele schmeicheln, aber auch heiße Rythmen die zum tanzen einladen.
Ich wünsche euch viele gefüllte Sääle!
Herzlichst, Annelie
zitieren

Karl-Heinz Fink aus Dresden kalle.fink@web.de http://www.piano-tour-dresden.de schrieb am Mittwoch, dem 07. November 2012 um 21:28:12 Uhr:
Betreff: Viel Erfolg im neuen Medium
Hallo Torsten,
ich habe heute deinen Artikel in der Zeitung gelesen und ich wünsche dir ganz viel Befreiung bei deinem Bandprojekt. Als Alleindichselbstunterhalter musst du ganz schön diszipliniert sein, aber auf der Bühne hast du Zuhörpublikum und genau das brauchst du. Da kommt Freude auf, bei dir und dann auch bei deinen Gästen. Für die Bars bist du fast zu schade.
Heute Abend kann ich leider nicht im Wechselbad sein, aber ich bin auf dein Programm gespannt. Ich werde schon einen Termin finden.
Auch wenn ich dir noch nie geschrieben habe, so weißt du sicherlich, wer ich bin, denn du hast 2007 meinen Artikel in der gleichen Zeitung gelesen und wir sind uns danach flüchtig begegnet.
Ich wünsche dir Erfolg und Freude am Bandleben.
Kalle Fink (Traumvogel)
zitieren